• soultrain_01
  • soultrain_02
  • soultrain_04
  • soultrain_09
  • soultrain_14
  • soultrain_18
  • soultrain_21
  • soultrain_23
  • soultrain_30
  • soultrain_31
  • soultrain_32
  • soultrain_34
  • soultrain_35
  • soultrain_37
  • soultrain_38
  • soultrain_39
  • soultrain_40
  • soultrain_42
  • soultrain_44
  • soultrain_45
The Shades of Soul

Die Band hinter der Erfolgsrevue „Soultrain“!

Eine der besten Formationen überhaupt in Sachen Soul, Funk, R&B und Disco.

Von Soulklassikern der 60 er Jahre über Perlen der Disco und Funk Ära bis hin zu RnB der 90er Jahre präsentiert diese Formation das beste, was Black Music zu bieten hat
Unvergessene Hits von KC and the Sunshine Band, Luther Vandross, Michael Jackson, Earth, Wind and Fire, Stevie Wonder, erleben ein Revival durch professionelle Musiker und natürlich nicht zuletzt durch die unübertroffenen Sängerinnen und Sänger, die mittlerweile schon zum Markenzeichen dieser Gruppe geworden sind.

Myk Sno ́, Jimi Carrow, Douglas Weaden, Aquilla Fearonn sind regelmäßige Gäste bei den Shows von „Shades of Soul“ und veredeln jedes Event auf hohem musikalischen Niveau.
Buchen Sie die Grundformation von 7 Musikern (Keyboard, Gitarre, Bass, Schlagzeug, Saxophon + eine Sängerin und ein Sänger) für Ihr Firmenevent/Stadtfest oder private Feier, wo Party an erster Stelle stehen soll.
Und nach Bedarf sind der Erweiterung der Band um weitere Sänger, Bläser und internationale Gaststars keine Grenzen gesetzt.

So ist zB „Shades of Soul“ die offizielle Begleitband der „New Platters“ um den Gründer der original „Platters“ Gaynal Hodge.
Unsterblichkeit und Weltruhm erlangten Gaynel Hodge and “The Platters” mit ihrem Song „Only You “. Weitere Hits wie Great Pretender, My Prayer,Unchained Melody, I ́m Sorry, u.v.m. folgten.
Ein einzigartiges und unvergessliches Erlebnis.

The Platters-History:

1952 – in der Küche der Mutter in Los Angeles gründeten vier junge Männer ein Ensemble, welches Musikgeschichte schreiben sollte: The Platters - Treibende Kraft, Bandleader und Arrangeur dieses Ensembles war Gaynel Hodge. Aus seiner Feder stammen die Songs, die das Ensemble weltberühmt machten. Es entstanden “Ohrwürmer“, die zu Welthits avancierten. Plötzlich rückten Bands nach wie The Drifters, The Temtations, Earth Wind and Fire, u.v.m.

Mit The Shades of Soul und The (New)Platters geht Gaynel Hodge nun wieder auf Tournee.

The Platters (Gaynel Hodge) - Eine unglaubliche Geschichte

Story:
Einer der Sänger aus der US-Band „The Platters“ (vier No.1 Hits in den internationalen Charts) verliebt sich im Frühjahr 1959, Hals über Kopf, während einer Tournee auf Kuba/Havana in die bildhübsche Isabel. Nur kurz soll die Trennung durch die Rückkehr der Band in die USA währen, und beide versichern sich ihre unsterbliche Liebe. Doch es kommt alles anders.

Die „revolucion“ Castros und seiner Guerilleros macht eine Rückkehr nach Kuba unmöglich und dies soll bis in die Gegenwart andauern. Und so erfährt er auch nicht, dass er Vater einer kleinen „Raquel“ geworden ist, denn alle Kommunikations- Kanäle der damaligen Zeit waren gekappt. Isabel zieht die gemeinsame Tochter alleine groß und muss sich manche Häme gefallen lassen, die Geliebte eines „Gringos“ gewesen zu sein. Als Raquel selbst erwachsen und Mutter einer Tochter ist, erfährt sie von Isabel alles über ihren Vater, wissend, dass sie ihn vermutlich nie zu Gesicht bekommen wird.

Und so wird die Geschichte mehr oder weniger ausgeschmückt in der Familie weiter erzählt. Doch der Himmel verdüstert sich. Aurelia, die Enkelin, bringt 2009 einen kleinen Jungen zur Welt und schon bald erfahren sie und ihr Mann, dass der kleine “Francisco” an einer schweren Krankheit leidet und nur eine kostspielige Therapie den Jungen vor dem Tod bewahren kann. In dieser fast ausweglosen Situation ergreift Isabel die Initiative, begünstigt durch die gelockerten politischen Verhältnisse seit 2011. Sie durchforstet alle Telefonregister und Adressen der amerikanischen Ostküste, wo sie ihren früheren Liebhaber vermutet und erfährt schließlich über Umwege, was aus jener großartigen Band und ihren Musikern geworden ist.

Nur einer aus der ursprünglichen Gruppe ist noch am Leben und als Sänger und Musiker weiterhin aktiv: Gaynel Hodge

Und so erfährt Gaynel Hodge am Telefon von dieser nahezu unglaublichen Geschichte. Die Tatsache, dass ein Urenkel seines Band- Kollegen lebensbedrohlich an Krebs erkrankt ist und dass das Geld f ür eine Behandlung fehlt, veranlassen ihn, die Platters als „The New Platters“ noch einmal zum Leben zu erwecken und ein großes Benefiz - Projekt zu organisieren.

Nichts ermuntert so sehr wie der Erfolg!!! „The New Platters“ zusammen mit „The Shades of Soul“ stellen sich in den Dienst dieser großartigen Idee. „Es gibt leider doch noch unendlich viele kranke Kinder!!!“







DEMO / Hörprobe


LIVE DEMO Shades of Soul


LIVE DEMO - SPECIAL GUEST "Gaynel Hodge"
with Tribute to Soul Train







Folgende Soul Legenden können als Gäste der Show engagiert werden:

Gaynel Hodge (Platters)
Bunny DeBarge -  Sängerin und Songwriterin
(Rhythm  of the Night)
Ed Greene - Drummer von Marvin Gaye
und Barry White
Charles Glenn, Bassist von B.B. King,
Little Richard u.v.a